Dokumentation
Tokenisierte Kartendaten

Dieses Model hält die Kartendaten unverschlüsselt.

Eigenschaften
  • Ablaufdatum
    Das Kartenablaufsdatum gibt an, wann die Karte abläuft. Das Format ist yyyy-mm, wobei yyyy dem Jahr entspricht (z.B. 2019) und mm dem Monat (z.B. 09).
  • Card Verification Code (CVC)
    Der Card Verification Code (CVC) ist ein 3- bis 4-stelliger Zahlencode, der typischerweise auf der Hinterseite der Karte gedruckt ist. Er hilft, den Karteninhaber zu authentifizieren. Für Nicht-präsent-Transaktionen ist der CVC nicht erforderlich.
  • Cryptogram
    Der zusätzliche Authentifizierungswert, der zur Sicherung der tokenisierten Kartentransaktionen verwendet wird.
  • Karteninhaber-Name
    Der Karteninhabername ist der Name, welcher auf die Karte gedruckt ist. Dieser gibt an, welcher Person die Karte gehört.
  • Primary Account Number (PAN)
    Die Primary Account Number (PAN) identifiziert die Karte. Die Nummer ist nummerisch und ist typischerweise auf der Vorderseite der Karte abgebildet.
  • Recurring Indicator
  • Scheme Transaction Reference
  • Token Requestor Id